MARKUS HEINE

A photojournalist and documentary photographer based in Berlin, Germany.

Markus Heine ist ein deutscher Fotograf aus Berlin. Er arbeitet hauptsächlich als Fotojournalist und Reportagefotograf. Seine Ausbildung beendete als staatlich geprüfter Foto Designer im Jahr 2013 mit seiner Abschlussarbeit „Lunik IX“. In dieser Fotoreportage dokumentierte er die Lebensumstände in einem der größten Roma Ghettos in der Slowakei. Seit dem beschäftigt er sich hauptsächlich mit den zwischenmenschlichen, sozialen und politischen Themen in unserer Zeit. Seine Reportagen entstehen in Deutschland, Europa und auf der ganzen Welt und geben einen tiefen Einblick in die Persönlichkeit und die Welt der porträtierten Personen und Umständen. Seine Bilder werden in nationalen und internationalen Publikationen wie dem Stern, dem Spiegel, der Zeit, der Taz oder der Washington Post veröffentlicht.

Veröffentlichungen: Arte, augsburger allgemeine, badische zeitung, bayrischer rundfunk, berlin.de, berliner zeitung, bild, bild.de, bz berlin, der tagesspiegel, deutsche welle, deutscher bundestag, die welt, exberliner, focus, frankfurter rundschau, general-anzeiger, hessischer rundfunk, jungle world, lepoint.fr, le figaro, lübecker nachrichten, mashable.com, märkische allgemeine, morgenavisen jyllands-posten, morgenpost, münsterische zeitung, n24, neues deutschland, norddeutscher rundfunk, rbb abendschau, Schule ohne Rassismus, shz, spiegel, spiegel online, stern, stuttgarter zeitung, süddeutsche zeitung, tagesschau, taz, the guardian, the wall street journal, time, vice.de, visitberlin.de, washington post, web.de, weder kurier, WOZ die Wochenzeitung, yahoo